Heilarbeit
für Mensch und Tier

Wolken Grafik - Trance Healing - Tierkommunikation - Solido Verde - Praxis-Sonnenklang

Schön, dass du zu mir gefunden hast!

Wolken Grafik - Trance Healing - Tierkommunikation - Solido Verde - Praxis-Sonnenklang

Du möchtest deine in dir schlummernden Heilenergien aktivieren? Oder deinem Tier und deinen Mitmenschen helfen, weil es ihnen nicht so gut geht?

Was darf ich für dich tun?

Praxis Sonnenklang - Heilarbeit für Mensch und Tier - Muschel 2
Martinas Hund - Heilarbeit

Die Sonne ist ein Symbol für Wärme, Leben, Energie und Liebe. Sie versorgt Pflanzen, Tiere und Menschen mit ihren Strahlen, die wie eine Liebkosung auf allem irdischen Leben liegen. Auch die Ewigkeit wird oft mit ihr in Verbindung gebracht, weil sie die Jahreszeiten bestimmt und so für den Kreislauf des Lebens steht.

Gesundes und vitales Leben für dich, deine Familie und dein Tier, Glück und die Entfaltung deiner Potentiale – diesen Zielen nähern wir uns gemeinsam in der Praxis Sonnenklang an.

In entspannter Atmosphäre können deine ganz persönlichen Themen berührt werden. Durch mich als Heilmedium spüren wir körperliche, geistige und seelische Disharmonien, Defizite und Ungleichgewichte auf. Energetische, feinstoffliche Kräfte der geistigen Welt können deine innere Seelenlandschaft ausgleichen und transformieren und somit Regenerationsprozesse in Körper, Geist und Seele in Gang bringen. Diese wiedergefundene Harmonie erhöht die Lebensqualität, fördert Heilung und macht einfach glücklich.

Wenn du dich in einer der folgenden Fragen wiederfindest, komm in die Praxis Sonnenklang oder vereinbare einen Telefon-Termin.

  • Ist dein Tier krank oder verhält es sich auffällig?
  • Würdest du dein Tier gern besser verstehen?
  • Leidest du oder leidet einer deiner Angehörigen an etwas, wofür du allein keine Lösung findest?
  • Fühlst du dich manchmal antriebslos oder überfordert?
  • Trauerst du um einen geliebten Menschen oder ein Tier?
  • Wünschst du dir wirkliches Seelenfutter, und zwar keines aus dem Schokoladenregal?
  • Hättest du gern mehr Lebensqualität?
  • Schmerzt dein Rücken, dein Nacken oder dein Kopf?
  • Hast du Schlafstörungen?
  • Möchtest du mehr Harmonie in dein Leben ziehen und deine Ziele erreichen, ohne dass blockierende Energien dich daran hindern?

Gern wähle ich gemeinsam mit dir aus einem reichen Fundus verschiedener Heil-Traditionen die passendsten Methoden aus:

  • Energetische Wirbelsäulenaufrichtung und Behandlung durch die Einhandrute
  • Quantenheilung
  • Trance Healing
  • Schamanische Heilung
  • Systemische Tieraufstellung
  • Klangmassage

Du kannst dich auf das einzigartige Erlebnis freuen, mit aktiven Selbstheilungskräften, fundiertem Fachwissen und vielleicht einem neuen Blick auf die Welt die nächsten wundervollen Etappen deines Lebens zu gestalten. Lass dich einfach fallen – alles wird gut!

Kosten:

Behandlung, Mensch gemeinsam mit seinem Tier
(45 Minuten): 75,00 Euro

Trance Healing für Mensch
(45 Minuten): 65,00 Euro

Tierkommunikation
(30 Minuten): 30,00 Euro

Klangmassage inklusive Heilenergie aus der geistigen Welt für Mensch und Tier – Ausgleich von Disharmonien in Körper, Geist und Seele durch Heilenergie aus der geistigen Welt
(60 Minuten): 60,00 Euro

Jenseitskontakte
(45 Minuten): 40 Euro

(alle Preise inkl. MwSt.)

Merke: Meine Beratung ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Praxis Sonnenklang - Heilarbeit für Mensch und Tier - Seestern
Praxis Sonnenklag - Heilarbeit für Mensch und Tier - Muschel1

Referenzen / Bewertungen

Familie Grabmaier
Familie GrabmaierGrabmaier
Weiterlesen
Mein Name ist Bärbel, seit fast einem Jahr bin ich mit meinem Hund Balou sowie meiner Familie bei Martina Schwoge. Balou wurde im Welpenalter misshandelt, dadurch entwickelten sich viele Probleme. Mit 6 Monaten kam er zu uns. Gott sei Dank. Auf wunderbarer Weise erfuhr ich von Martina Schwoge als Balou inzwischen schon 10 Monate alt war. Er war schwer traumatisiert. Durch die Tierkommunikation erfuhren wir Unglaubliches und Interessantes. Balou wurde zum Besten für die Kastration vorbereitet. Bei der Narkose war Frau Schwoge mit ihren lichtvollen Helfern dabei. Die Wunde verheilte sehr gut und der Tierarzt war begeistert. Seine Traumen werden Stück für Stück in der Fernheilung geheilt. Ich kann jeden Frau Schwoge weiterempfehlen der für sich, für seine Familie bzw. für seine Haustiere Hilfe und Unterstützung braucht. Martina Schwoge ist ein Engel auf Erden. Mit viel Liebe und Geduld hat sich eine wunderbare Mensch-Tierbeziehung entwickelt. Herzliche Grüße aus Bayern
Lea Celine Sternberg
Lea Celine SternbergSternberg
Weiterlesen
Die liebe Martina hat mir und meinem Pferd in Form einer Fernheilenergiesitzung sehr geholfen! Sie hat mich schon während der Behandlung überzeugt, indem sie sich mit meinem Pferd und mir in Verbindung gesetzt hat. Ich bin ehrlich...ich wollte erst nicht so richtig glauben, das so etwas funktioniert. Bei meinem Pferd Armani konnte ich während der Behandlung auffällig viel abschnauben sowie abkauen feststellen...er war tiefen entspannt. In den Tagen nach der Behandlung waren seine Beine sichtlich dünner und an seiner sonst so empfindlichen Rückenstelle keine Reaktion mehr. Auch ich habe positive Veränderungen an mir feststellen können sowohl körperlich als auch seelisch , es hat nach der Behandlung 2/3 Stunden gedauert bis ich wieder richtig bei mir war denn auch ich war tiefen entspannt. Ich habe aus verschieden Gründen immer viel Probleme mit meinem Rücken gehabt welche mich auch beim reiten enorm eingeschränkt haben diese sind nach der Behandlung abgeklungen und ich habe keine Probleme mehr. Ich vertraue Martina und bin ihr sehr Dankbar! Lea Celine & Armani
Sky
SkySky
Weiterlesen
Mit meiner Hündin Sky habe ich zusätzlich eine Tierkommunikation bei Martina gemacht, um ihre Sicht auf mir wichtige Dinge zu erfahren. Es ging um Themen wie, Kastration ja- nein und der Frage ob sie mit mir in die Stadt ziehen würde und was ihr bei uns nicht gefällt und was sie gerne häufiger machen würde. Sie wollte nicht kastriert werden und auch einen Umzug in die Stadt würde sie ungern machen, sie fühlt sich hier wohl und die Stadt ist ihr zu laut, allerdings ist sie auch gerne bei mir. So habe ich mich entschieden beides möglich zu machen, bin erstmal hier geblieben und habe sie nicht kastriert, trotz einem jungen unkastrierten Rüden. Während der Zeit trenne ich die beiden konsequent, kuschel viel mir ihr, habe dem Rüden gezeigt dass es meine Hündin ist und er sich in der Rangfolge unterordnen muss, sodass wir weiterhin entspannt gemeinsam spaziergehen können, auch während ihrer Läufigkeit. Ohne dem Zuspruch in der Tierkommunikation, auch von Skys Seite, hätte ich mich das vielleicht nicht getraut.
Voriger
Nächster

Dein Kontakt zu mir